Sondereinheiten: Sturmpioniere aufgestellt 1942 - Stalingrad

Informationen über die Ostfront-Alliierten

von Alexey Nikitorow » 04.02.2019, 11:56

Dieser Sturmpionier trägt das Feldhemd 1943

Die Sturmpioniere waren den Pionieren unterstellt und wurden 1942 in Stalingrad nach dem Vorbild deutscher Sturmpioniereinheiten aufgestellt. Sie wurden besonders für den Orts- und Häuserkampf eingesetzt und Ausgerüstet. Ihre Hauptausbildung bestand aus Mienenräumen, Hindernisse einnehmen/ oder beseitigen, und vorgehen mit dem Flammenwerfer im Orts- und Häuserkampf.

Der Schutzpanzer SN-42 wog 4,2 Kg und war in 2 Teile Unterteilt. Der Unterleibsschutz hing an Scharnieren und brachte so mehr Bewegungsfreiheit. Er wurde mehrheitlich an die Sturmpioniere, aber auch an die normalen Pioniere sowie Scharfschützen ausgegeben.
Er schütze nicht vor Beschuss sondern nur vor Splittern.

20181027_115642.jpg
Ausrüstung=
-Helm Modell 1940
-Schutzpanzer SN-42
-F1 Handgranate
-PPsh 43
20181027_115642.jpg (128.05 KiB) 433-mal betrachtet


20181027_115652.jpg
Ausrüstung=
-Ledergürtel
-Magazintasche
-Feldspaten
-Feldflasche
-Granattasche
20181027_115652.jpg (114.91 KiB) 433-mal betrachtet
Benutzeravatar
Alexey Nikitorow
Yefreytor
Yefreytor
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.01.2019, 13:18
Wohnort: Lübeck

Zurück zu Russen

cron

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste